Letztes Feedback

Meta





 

3.04.14: Erster Schultag

Seit Dienstag (1.04.14) sind wir jetzt hier in Thornton, Colorado. Heute ist unser dritter Tag in Amerika und ich fühle mich schon wie Zuhause. Alle sind super lieb und sehr bemueht. Wir durften heute zum ersten mal einen richtigen amerikanischen Schultag miterleben. Die Schule ist riesig und ohne unsere Gastgeschwister wären wir alle verloren gewesen. Die Schule und vor allem der Unterricht ist sehr anders als in Deutschland. Die meisten Lehrer stört es nicht, wenn die Schüler mit ihren Handys spielen oder essen. Die Lehrer sind nicht so streng und der Unterricht ist lockerer als bei uns. So ist zumindest mein erster Eindruck. Am Nachmittag waren wir in einem riesigen Supermarkt (Walmart) einkaufen. Dort gab es alles was man sich nur vorstellen kann. Nachdem es in der Nacht und am Morgen geschneit hat, scheinte am Nachmittag die Sonne und der Schnee war so schnell verschwunden wie er gekommen ist. Bevor meine Gastmutter Michelle und ich abends gemeinsam Spagetthi gekocht haben, haben wir mit der ganzen Familie Karten gespielt. Danach haben wir noch einen Film angeschaut und sind dann auch schon ins Bett gegangen um fit fuer den naechsten Tag zu sein.

1 Kommentar 4.4.14 04:44, kommentieren

Werbung